Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB. Drucken E-Mail

familie

alle Angebote >>>

Unsere Beratung:
Als staatlich anerkannte Beratungsstelle beraten und unterstützen wir Sie, wenn Sie ungewollt schwanger geworden sind und nicht sicher sind, ob Sie sich für oder gegen das Kind entscheiden sollen.

Wir bieten:

  • eine kostenlose, anonyme und vertrauliche Beratung.
  • die Ausstellung der für einen Schwangerschaftsabbruch notwendigen Beratungsbescheinigung gemäß § 219 StGB

Wir beraten:

  • Sie ergebnisoffen, ohne Vorurteile und konfessionsunabhängig.
  • Sie auf Wunsch, wenn Sie Fragen über zustehende Sozialleistungen sowie über ärtliche Hilfs- und Unterstützungssysteme haben.
  • und begleiten Sie auch nach einem Schwangerschaftsabbruch, wenn Sie sich traurig und deprimiert fühlen

Wir unterstützen:

  • Sie darin, zu einer eigenverantwortlichen und für Sie tragbaren Entscheidung zu gelangen

Unsere Ansprechpartnerinnen:
Nadine Frenkel
Diplom-Pädagogin mit Zusatzqualifikation in der
Schwangerschaftskonfliktberatung
Kirchkreissozialarbeiterin im Kirchenkreis Buxtehude

Sieglinde Kahlich
Diplom-Sozialpädagogin mit systemischer Zusatzausbildung
und Zusatzqualifikation in der Schwangerschaftskonfliktberatung
Paarberaterin


Allgemeine Adressen:

Haus der Diakonie Buxtehude

Harburger Straße 2
21614 Buxtehude
Telefon:
04161 - 64 44 46
Fax:
04161 - 64 44 49
Mail-Kontakt:
diakonieverband buxtehude


Haus der Diakonie Stade

Neubourgstraße 6
21682 Stade
Telefon:
04141 - 41 17-0
Fax:
04141 - 41 17-11
Mail-Kontakt:
diakonieverband stade

nach oben