Berufs-Chancen, ehrenamtliche Tätigkeit Drucken E-Mail

 

Stellenangebote

 


 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für die Koordinationsstelle Hebammenzentrale für den Landkreis Stade!

Der Diakonieverband der Ev.-lutherischen Kirchenkreise Buxtehude und Stade mit seinen vielfältigen Beratungsangeboten und sozialen Arbeitsfeldern sucht Sie zum 15.08.2019 als Mitarbeiterin/m/w/d für unsere an den Start gehende Hebammenzentrale für den Landkreis Stade.
Ein sinnstiftendes Aufgabenfeld mit Innovations- und Gestaltungsmöglichkeiten und ein verlässlicher Dienstgeber, der viel Spielraum für Eigeninitiativen bietet, erwarten Sie.
Wir suchen eine examinierte oder mit einem BA-Abschluss qualifizierte

Hebamme

mit ersten Berufserfahrungen, die die Koordinationsstelle der Hebammenzentrale verantwortlich am Standort Stade aufbaut und leitet. Der Stellenumfang beträgt 14,25 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Aufbau und Leitung der Hebammenzentrale
  • Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen im Sinne der Koordinationsstelle
  • Administration und Pflege der Homepage
  • Beratung und Schulung im Einpflegen von Hebammenangeboten auf der Homepage
  • Weitläufige Netzwerkarbeit
  • Beratung und Unterstützung für Berufsanfängerinnen/m/w/d und Berufsinteressierte
  • Teilnahme an verschiedenen Meetings im überregionalen Hebammenverbund
  • Zusammenarbeit mit der Hochschule 21
  • Verwaltung und Statistik
  • Erstellen eines Jahresberichtes mit validen Daten.

Wir sind ein vielseitig tätiger interessanter kirchlicher Dienstgeber, der nach TV-L bezahlt. Wir bieten gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und eine sympathische fachkompetente Dienstgemeinschaft mit vielfältigen Professionen an. Eine Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche setzen wir voraus.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.06.2019.


Diakonieverband der Ev. – lutherischen Kirchenkreise Buxtehude und Stade
Frau Annette Kirn
Neubourgstraße 6
21682 Stade

 


 

Wir brauchen Verstärkung und suchen Sie ab 1.08.2019.

Wir sind ein vielseitig tätiger, interessanter evangelischer Dienstgeber im Landkreis Stade und suchen Sie als Verstärkung für unser fachkompetentes Team.
Die soziale Gruppenarbeit ist ein Gruppenangebot für Schüler und Schülerinnen an der Grundschule Hahle. Wir starten am 1.08.2019 mit neuem Konzept und suchen

eine Sozialpädagogin/einen Sozialpädagogen,

alternativ eine pädagogisch ausgebildete Fachkraft möglichst mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik und/oder Kunstpädagogik. Die Kinder werden sozialpädagogisch an zwei Nachmittagen betreut, um sie in ihrer Persönlichkeit und Entwicklung zu stärken und zu begleiten. Hinzu kommen Gespräche mit Eltern, Erziehungsberechtigten und Lehrern und Lehrerinnen der Schule. Der Stundenumfang beträgt 13 Wochenstunden. In den Ferien findet keine Gruppenarbeit statt. Die Leitung hat eine sozialpädagogische Kollegin.
Sie haben ein Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit/Pädagogik erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Erfahrungen in der Medienpädagogik.
Als kirchlicher Dienstgeber zahlen wir nach SuE-TVöD-V (VKA)-Tarif. Wir bieten gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein sympathisches kollegiales Team. Die Stelle ist für Berufsanfänger/innen geeignet.
Sind Sie Mitglied einer Kirche der ACK, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2019.


Diakonieverband der Ev.- lutherischen Kirchenkreise Buxtehude und Stade
Frau Annette Kirn - Neubourgstraße 6 - 21682 Stade

 


 

Ehrenamt

Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns ehrenamtlich

  1. in der Tafel
  2. in der Wärmestube
  3. als Schuldnerbegleiter/in
  4. als Sozialmentor/in
  5. als Medienmentor/in

engagieren möchten.

Wir bieten Menschen eine Fülle von ehrenamtlichen Aufgaben,
für die sie geschult und fortgebildet werden.

Unsere Ansprechpartner:
Frau Nadine Frenkel
Diplom-Pädagogin
Kirchkreissozialarbeiterin im Kirchenkreis Buxtehude

Wir sind erreichbar in
21614 Buxtehude
Harburger Str. 2
Telefon: 04161 - 64 44 46
Fax: 04161 - 64 44 49

21682 Stade,
Neubourgstr. 6
Telefon: 04141 - 41 17-0
Fax: 04141 - 4117-11


nach oben